20.09.2021 - Niklas Miesner besteht Praxisprüfung

Nachdem das Wetter und die Verfügbarkeit des Prüfers den eigentlichen Termin verschoben haben, war es am 20.09. endlich soweit. 
Prüfer Sébastien Panten hat am Flugplatz Rotenburg den Prüfling in Emfpang genommen. Nach einem kurzen kennen lernen und Überprüfung der Flugvorbereitung und der allg. kenntnissen ging es dann auch schon los.

Nach Abschluss des Fluges und erfolgreicher Landung in Rotenburg gab es nicht mehr viel zu sagen, als "Bestanden". War eine sehr gute Leistung.

Herzlichen Glückwunsch!

Niklas (li.) mit Lehrer Bernd (re.)

01.09.2021 - Jörg Degenhardt

Das Training hat sich gelohnt.
Sven und Lennart haben mit Jörg insentiv das Starten und Langen geübt. Am 01.09. hieß es dann von Sven, Michael fliegt mal mit Dir. Das war der Gegencheck. Nachdem dieser erfolgreich war, hieß es "dann mal los" und Jörg ist alleine gestartet.

Jörg ist erfolgreich Solo gegangen.

Herzlichen Glückwunsch!

Sven (li.), Jörg (mi.), Lennart (re.)

26.08.2021 - Timo Rickert besteht Praxisprüfung

Das Wetter an diesem Tag sollte nicht ganz so perfekt sein, wie angedacht.
Prüfer Gerd König hat die Bedingungen als gut bezeichnet und dann hieß es auch schon "zeig mal, was Du gelernt hast".
Nach Abschluss des Fluges und erfolgreicher Landung in Karlshöfen gab es nicht mehr viel zu sagen, als "Bestanden".

Herzlichen Glückwunsch!

19.08.2021 - Luis Jansen ist Solo

Eine Woche lang täglich in der Luft. Flugschüler Luis und die Lehrer haben alles gegeben.
Nach 7 Tagen und rund 13 Stunden hat Rüdiger den Gegencheck gemacht und gesagt, dann mal los.

Es hat alles geklappt und Luis ist erfolgreich Solo gegangen.

Herzlichen Glückwunsch!

Luis (li.) mit Lehrer Lennart (re.)

07.07.2021 - Alexander Franke besteht praktische Prüfung

Das Wetter war gut und der Wind stand auf der Bahn. Zusammen mit Lehrer Michael ging es von Karlshöfen (EDWK) zum Prüfungsort Wilhelmshaven (EDWI). Dort angekommen hat uns gleich der Prüfer Ray Brown freudestrahlend in Empfang genommen.
Nach der Begrüßung erfolgte ein kurzes Briefung und dann hieß es schon, lass und fliegen.
Nachdem der Flug beendet kam gleich Daumen rauf - bestanden und die Freude über den Erfolg war riesig und die vorherige Anspannung war wie weg geblasen.

Herzlichen Glückwunsch!

Alexander (li.) mit Prüfer Ray (re.)

03.07.2021 - Evelyne Rister besteht Klassenerweiterung

Nachdem der TMG in der Tasche wollte, sollte es dann doch mehr sein. Der LAPL (A) muss her.
Das Training wurde entsprechend absolviert und Prüfer Klaus Grosse bestellt.

Nach erfolgtem Prüfungsflug hieß es:"Klassenerweiterung bestanden"

Herzlichen Glückwunsch!

Lehrer Gerd (li) und Michael (re); Evelyne in der Mitte

19.05.2021 - André Borngräber ist Solo

Diese Woche steht unter dem Zeichen der Flugschulwoche.
Wetterbedingungen sind gut und die Schüler hochmotiviert. Seit Montag wird den Tag über geflogen. Nachdem Tobias Solo ging, sollte nun auch noch André solo gehen. Auch hier übernahm Frank wieder den Gegencheck. Und auch hier waren alle Landungen gelungen. Und so hieß es ein zweites Mal an diesem Tag: "und nun fliegst nun auch alleine".

Es hat alles geklappt und André war einfach nur happy.

Herzlichen Glückwunsch!

Ausbilder Frank (li), Andé (mi), Ausbilder Michael (re)

19.05.2021 - Tobias Meyer ist Solo

Diese Woche steht unter dem Zeichen der Flugschulwoche.
Wetterbedingungen sind gut und die Schüler hochmotiviert. Seit Montag wird den Tag über geflogen. Nachdem Tobias am Mittwochmorgen ein paar Runden mit Lehrer Frank gedreht hat (Gegencheck) und alle Landungen sehr gut verlaufen sind, hieß es: "Ich steige aus und Du fliegst nun alleine".

Und was sollen wir sagen - perfekt. Die Freude war groß.

Herzlichen Glückwunsch!

Ausbilder Michael (li), Tobias (mi), Ausbilder Frank (re)

12.05.2021 - Evelyne Rister ist Solo

Ein schöner Tag ist der Mittwoch, vor allem zum Fliegen. Nachdem Evelyne ein paar Runden mit Lehrer Michael gedreht und das tolle Wetter genossen hat, hieß es erst einmal Pause machen.
Doch dann hieß es - Sven fliegt mir Dir - Upps. Gesagt, getan. Und nach drei Landungen war alles klar. Evelyne kann Solo gehen.
Nachdem Sven ausgestiegen ist, hieß es nun alles ohne Backup machen. Mit Bravour erfolgten die drei Landungen mit full-stop und die Freude war riesig.

Herzlichen Glückwunsch!

Evelyne (li) mit Ausbilder Michael (re)