13.11.2022 - Thomas Hesse-Glaser besteht praktische Prüfung

Heute standen alle Ampeln auf Grün, nachdem es mit den bisherigen Terminen nicht geklappt hat.

Das Flugzeug stand bereit und Prüfer Gerd König und Thomas Hesse-Glaser haben gleich die Prüfung in Angriff genommen.

Zuerst ging es nach Bremne durch die Kontrollzone und dann Richtung Verden. Über Posthausen dann zurück zum Platz - natürlich mit einigen Übungen. In Karlshöfen angekommen, wurden die restlichen Übungen absolviert.
Nach der Landung war der Prüfer sehr zufrieden und zeigte mit Daumen rauf den Erfolg der Prüfung.

Herzlichen Glückwunsch, tolle Leistung!

26.10.2022 - Matthias Balzer ist Solo

Super Wetter und gute Laune waren die besten Bedingungen, um Solo zu gehen. Nachdem Sven Torbeck den Crosscheck vorgenommen hat, hieß es "dann mal los".
Drei Landungen später war es geschafft. Matthias ist Solo - tolle Leistung

Herzlichen Glückwunsch!

Lehrer Sven (li.) und Gerrit(re) mit Matthias (Mitte)

07.10.2022 - Dennis Dressel besteht praktische Prüfung

Nachdem die Tage das Wetter immer wieder beobachtet werden musste, passte alles am Freitag.
Maschine wurde startklar gemacht und es ging zur Prüfung nach Wilhelmshaven (EDWI).

Dort angekommen, wurde Dennis freundlich vom Prüfer Ray Brown in Empfang genommen.
Es erfolgte das Briefung und dann hieß es schon, lass uns fliegen.

An der Autobahn entlang ging es Richtung Bremen, durch die Kontrollzone mit low approach 27 und dann wieder Richtung Wilhelmshaven.
Es folgten noch einige Übungen und Landungen in EDWI.

Nach der Landung war der Prüfer sehr zufrieden und zeigte mit Daumen rauf den Erfolg der Prüfung.

Herzlichen Glückwunsch, tolle Leistung!

Prüfer Ray (li) mit Dennis (re)

22.09.2022 - Gunda Peters-Hagemann und Mario Meyer bestehen praktische Prüfung

Sehr gute Wetterbedingnungen sind für den Tag bestellt worden und waren auch gegeben.
Nachdem Prüfer Gerd König, standesgemäß mit dem Flugzeug angereist ist, gab es ein umfangreiches Briefing.

Im Anschluss durfte Gunda mit der C150 zu ihrem Prüfungsflug starten. Neben Durchflug der Kontrollzone von Bremen und "Erkundung" anderer Plätze mit Ziellandeübungen und weiteren Aufgaben, kamne die beiden zurück zum Platz.
Gerd zeigte Daumen hoch - bestanden.

Es wurde nicht lange gewartet und auch Mario durfte mit der C172 in die Luft und absolvierte seine Aufgaben.
Auch hier hieß es nach der Lanung bestanden.

Herzlichen Glückwunsch, tolle Leistung!

Prüfer Gerd (Mitte), Mario (li.) und Gunda (re.)

02.09.2022 - Roman Bernsee hat seinen Schein erneuert

Nach einigen Jahren Abstinenz von der Fliegerei hat sich Roman dazu entschlossen seinen Schein wieder aufleben zu lassen.
Neben einem theoretischem fresh-up und einigen praktischen Flugstunden mit Lehrer Michael, konnte am 02.09. der Prüfungsflug mit Rüdiger erfolgen. Es hat alles geklappt.

Herzlichen Glückwunsch!

12.08.2022 - Michel Munder ist Solo

Super Wetter (vielleicht etwas zu warm) und ein hochmotivierter Flugschüler waren die besten Bedingungen, um Solo zu gehen. Nachdem Gerrit van Dam den sog. Crosscheck vorgenommen hat - und den Schüler für seine einwandfreien Flüge gratuliert hat, hieß es "dann mal los".
Drei Landungen später und mit nassen Shirt (nicht nur aufgrund der Temperatur) war Michel überglücklich. Geschafft.
Besonders hat sich sein Fluglehrer Peter Hoops, der Michel sei Beginn der praktischen Ausbildung begleitet, über die tolle Leistung gefreut.

Herzlichen Glückwunsch!

Lehrer Peter (li.) und Michel (re)

03.08.2022 - Gunda Peters-Hagemann ist Solo

Nachdem Tim schon mit seinem Solo vorgelegt hat, sollte es auch für Gunda soweit sein. Erst noch mit Lehrer eine kurze Runde. Nach der Landung hieß es dann "jetzt steige ich aus und Du fliegst alleine weiter.
Gesagt, getan.
Drei Landungen später war auch Gunda solo und total happy, dass es geklappt hat.

Herzlichen Glückwunsch!

Gunda (li) und Lehrer Rüdiger (re)

03.08.2022 - Tim Strohbach ist Solo

Das Wetter war gut. Am 30.07. hat Gerrit bereits den Cross-Check für das Solo vorgenommen. Aber erst heute konnte das Solo in Angriff genommen werden.
Erst noch einmal ein kurzes Warm-Up und dann ging es auch schon los.
Drei Landungen später war Tim und seine Lehrer Happy.

Herzlichen Glückwunsch!

Lehrer Bernd (li.) und Tim (re)

22.07.2022 - Alexander Brand besteht praktische Prüfung

Für Freitag war die praktische Prüfung in Karlshöfen angesetzt. Das Wetter war sich aber noch nicht sicher, was es will.
Um 09:00 Uhr hieß es - Prüfung kann stattfinden, Wetter passt und der Prüfer Albert Wundram kommt gegen 11:00 Uhr nach EDWK.
Nachdem die Flugvorbereitung erklärt und die Route erläutert wurde und noch etwas das theoretischen Wissen abgefragt wurde, ging es los.
Von Karlshöfen (EDWK) nach Bremen (EDDW) in die Kontrollzone und Anflug auf die Piste 27 weiter nach Wildeshausen und über Hude wieder Richtung Heimatplatz. Auf der Strecke wurden noch einige Übungen in der Luft absolviert und nach einer Notlandeübung und Landen ohne Klappen war es dann geschafft.
Der Prüfer bescheinigte nach der Landung die erfolgreiche Prüfung: Bestanden!

Herzlichen Glückwunsch!

Alexander (re.) mit Prüfer Albert (li.)

15.06.2022 - Mario Meyer ist Solo

Die Wetterbedingungen sind unverändert gut und die Flugschüler in der Luft.
Mario hat paar Runden mit Lehrer Bernd gedreht. Anschließend hat Frank den Gegencheck vorgenommen und war mit allen Landungen zufrieden.
Somit stand dem Soloflug nichts mehr entgegen. Nach der dritten Landung war die Freude groß bei Mario.
Wieder einmal (nach 1981!) ist Mario Solo gegangen. Nach der Landung gab's von vielen "Beobachtern"
den bekannten Klapps.

Herzlichen Glückwunsch!

linkes Bild (erstes Solo), Rechts Lehrer Bernd( li) und Mario (re)

11.06.2022 - Dennis Dressel ist Solo

Diese Woche steht weiterhin unter dem Zeichen der Flugschulwoche.
Wetterbedingungen sind unverändert gut und die Schüler hoch motiviert. Dennis hat zum Abschluss der Woche noch ein paar Runden mit Lehrer Lennart gedreht. Anschließend hat Michael den Gegencheck vorgenommen und alle Landungen sind sehr gut verlaufen.

Nach der dritten Landung waren Dennis und sein Lehrer Lars - hat die Landungen genau beobachtet - happy zum Erfolg.

Herzlichen Glückwunsch!

Ausbilder Lars (re) und Dennis (li)

10.06.2022 - Thomas Hesse-Glaser ist Solo

Diese Woche steht wieder unter dem Zeichen der Flugschulwoche.
Wetterbedingungen sind gut und die Schüler hoch motiviert. Seit Dienstag wird den Tag über geflogen. Nachdem Thomas am Donnerstagabend ein paar Runden mit Lehrer Michael gedreht hat (Gegencheck) und alle Landungen sehr gut verlaufen sind, hieß es plötzlich: "Ich steige aus und Du fliegst nun alleine".

Gesagt getan - perfekt. Die Freude war groß, nachdem die dritte Landung erfolgreich abgeschlossen wurde

Herzlichen Glückwunsch!

Ausbilder Michael (li), Thomas (mi), Ausbilder Gerrit (re)